Dienstleistungen - IZKKFraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

Internationales Zentrum für Kulturgüterschutz und Konservierungsforschung IZKK

Das Fraunhofer ISC entwickelt und adaptiert Restaurierungsmethoden und Konservierungsmaterialien auf dem Gebiet des Kulturgüterschutzes seit vielen Jahren sehr erfolgreich. Ein ergänzendes Arbeitsgebiet ist das Umweltmonitoring. Hier werden Verfahren und Produkte entwickelt, um beispielsweise industrielle Einflüsse auf die Umwelt messen und bewerten zu können.

Um den Kulturgüterschutz in Bronnbach noch weiter zu verankern, wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Landkreis Main-Tauber im Jahr 2008 das Internationale Zentrum für Kulturgüterschutz und Konservierungsforschung IZKK etabliert.

Unter dem Leitsatz »Austauschen, Forschen, Konzentrieren« versteht sich das IZKK als bildende Einrichtung. Es trägt damit zum Leitbild der Nachhaltigkeit der Fraunhofer-Gesellschaft bei.
Selbst beheimatet in einem lebenden Denkmal, dem Kloster Bronnbach, berichtet das Kompetenzzentrum über das kulturelle Erbe und vor allem die Möglichkeiten seiner Erhaltung, es zu sichern und weiterzugeben. In den modernen Tagungsräumen der historischen Klosteranlage aus dem 12. Jahrhundert kann das IZKK einem internationalen Fachpublikum ein breites Spektrum an Seminaren, Fortbildungen und Tagungen anbieten. So war das IZKK im Jahr 2011 Gastgeber für die 3. GLASSAC, eine internationale Konferenz über Glas in Naturwissenschaft und Kunst.

Angesprochen sind Restauratoren, Architekten, Handwerksmeister, Stuckateure, Künstler, Kuratoren und andere, die sich mit dem Schutz von Kulturgütern befassen. Im Bereich der Wissenschaft wird ein intensiver Dialog und Austausch mit Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten, Museen und Ämtern der Denkmalpflege vorangetrieben.

 

Mehr zum Angebot

Kontakt


Sabrina Rota

Leiterin

Internationales Zentrum für Kulturgüterschutz und Konservierungsforschung IZKK

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

Bronnbach
97877 Wertheim

Telefon: +49 9342 9221-710
Fax: +49 9342 9221-799