Dienstleistungen - Zentrum für Angewandte AnalytikFraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

Zentrum für Angewandte Analytik

Grundlage vieler Werkstoff- und Verfahrensentwicklungen ist eine eingehende Materialanalyse. Das nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierte Zentrum für Angewandte Analytik des Fraunhofer ISC verfügt über eine hochmoderne instrumentelle und analytische Ausstattung. Das auch intern genutzte ZAA agiert extern als zentraler Ansprechpartner bei analytischen Fragestellungen für industrielle Produktentwicklungen und -optimierungen.
Die Schwerpunkte liegen in der chemischen Analytik für Nichtmetalle, der Nanoanalytik, der Schadensanalyse, der Charakterisierung von Gefüge- und Schichteigenschaften, in Produktprüfungen wie beispielsweise der RAL- bzw. EUCEB-Prüfung von Mineralwolle sowie in der Grenzflächen- und Oberflächenanalytik.
Neben chemischen Routineanalysen mit der Röntgenfluoreszenzmethode werden Resistenzprüfungen an verschiedenen Werkstoffen durchgeführt. So können mit einem Atomemissionsspektrometer mit Plasmaanregung (ICP-AES) oder der Atomabsorptionsspektrometrie (AAS) selbst wenige Millionstel Gramm eines gelösten Materials analysiert werden.
Mit höchstauflösender Rasterelektronenmikroskopie werden Mikrostruktureigenschaften wie die Oberflächentopographie und die Oberflächeneigenschaften der Proben analysiert. Zur artefaktfreien Präparation nutzt das ZAA hochmoderne Ionenstrahl-Cross-Section-Polisher, so dass sich auch poröse Proben analysieren lassen. Das Transmissionselektronenmikroskop (TEM) dient zur Analyse des Materialgefüges bis in den Nanometerbereich. Dazu werden dem zu untersuchenden Material über fokussierte Ionenstrahlen (FIB) hauchdünne Proben entnommen. Mit der Röntgen- Photoelektronenspektroskopie (XPS) wird die Oberflächenchemie und mit der Rasterkraftmikroskopie die Oberflächentopographie von Feststoffen detektiert.

 

Mehr zum Angebot

 

http://www.analytik-dienstleistungen.de/Neuer Newsletter erschienen

Das Fraunhofer ISC informiert im vierteljährlich erscheinenden Newsletter EINblick über Aktuelles aus dem Bereich Materialanalytik und Werkstoffcharakterisierung. Zur aktuellen Ausgabe geht es hier.

Ansprechpartner


Dr. Jürgen Meinhardt

Clusterleiter Dienstleistungen

Zentrum für Angewandte Analytik ZAA

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

Neunerplatz 2
97082 Würzburg

Telefon: +49 931 4100-202
Fax: +49 931 4100-299