Silikonelastomere modifizierenFraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

Standardsilikone sind nicht für jede Anwendung geeignet. Auf Basis der Standard-Rohstoffe bietet CeSMa maßgeschneiderte Materiallösungen für Spezialanwendungen in den Bereichen Fahrzeugbau, Elektronik, Maschinenbau, Raumfahrt, Energietechnik und Medizintechnik. Dabei greift CeSMa auf jahrelange Erfahrungen im chemischen und technischen Bereich der Smart Materials zurück.

Anpassung der Materialeigenschaften hinsichtlich ihrer:

  • Verarbeitung (Topfzeit, Viskosität)
  • mechanischen Eigenschaften (E-Modul, viskoelastische Eigenschaften, Dauerfestigkeit)
  • elektrischen Eigenschaften (Leitfähigkeit, Durchschlagsfestigkeit)
  • optischen Eigenschaften (Transparenz, Farbigkeit)
  • magnetischen Eigenschaften (Permeabilität)


Angebot:

  • Entwicklung individueller Silikone für kundenspezifische Einsatzgebiete
  • Materialanpassung an Ihren Prozess
  • Entwicklung neuer Prozesse zur Herstellung und Verarbeitung
  • Prozessoptimierung zur Einsparung von Material- und Produktionskosten
  • Silikonanalyse
  • Beratung und Marktforschung


Weitere Informationen zu unseren Smart Materials finden Sie auf der CeSMa Homepage.

Ansprechpartner


Johanna Fischer

Leiterin Materialentwicklung

CeSMa - Center Smart Materials

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC


97082 Würzburg

Telefon: +49 931 4100-635
Fax: +49 931 4100-498