Chemisch-physikalische Charakterisierung von (Dental-)WerkstoffenFraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

Analytik
In-Situ-Polymerisationsschrumpfung

Materialentwicklungen werden immer durch umfassende sowie spezielle applikationsbezogene (bio-)chemische und/oder physikalische Charakterisierungsmethoden begleitet. Unsere Verfahren werden fortlaufend anhand neuer Erkenntnisse und Vorgaben angepasst. Ebenfalls übernehmen wir Aufträge zur Charakterisierung kundeneigener Werkstoffe. Zu unserem erstklassigen Leistungsangebot gehören umfangreiche analytische Methoden. Neben standardisierten Verfahren führen wir auch Methoden nach kundenspezifischen Angaben durch. Eine Auswahl an chemischen und physikalischen Verfahren stehen Ihnen zum Download bereit. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung

Ansprechpartner