StandorteFraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

Analytik

Das Fraunhofer ISC hat fünf Standorte in drei Bundesländern. Hauptsitz und eine Dependance sind in Würzburg, Bayern. Im benachbarten Baden-Württemberg ist die bereits seit 1995 existierende Außenstelle des Instituts in Bronnbach bei Wertheim situiert, etwa 35 km von Würzburg entfernt. Im 160 km entfernten Bayreuth wurde 2006 die Fraunhofer-Projektgruppe Keramische Verbundstrukturen gegründet  - seit 2012 Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau (HTL). 2011/2012 wurde die Projektgruppe  für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS in Alzenau (Bayern, 2011) und in Hanau (Hessen, 2012) gegründet.

In Würzburg erreichen Sie uns problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln, an den übrigen Standorten bieten wir Ihnen nach Absprache gerne einen Abholservice an.

Weitere Informationen zu den Standorten: