INSIDE & ON TOPFraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

© Fraunhofer
© Fraunhofer

Hier können Sie die MP3-Podcast-Dateien downloaden und sich so umfassend und ohne großen Aufwand über die Forschung des Fraunhofer ISC informieren.

Kieselgelfaservlies als Trägermaterial für Wundmodelle, Bildquelle: Dobberke für Fraunhofer ISC
Kieselgelfaservlies als Trägermaterial für Wundmodelle, Bildquelle: Dobberke für Fraunhofer ISC

Projekt SkinHeal

Ein Prozent der Europäischen Bevölkerung – also rund 8 Millionen Menschen – leiden unter chronischen Wunden – so die Statistik aus dem Jahr 2009. Ihre Behandlung bindet zwei Prozent des europäischen Gesundheitsbudgets. Vor dem Hintergrund einer alternden Gesellschaft wird die Behandlung chronischer Wunden eine große Herausforderung für die europäischen Gesundheitssysteme werden. Deshalb sind Lösungen für bezahlbare Diagnostik und Therapie auf diesem Gebiet entscheidend.