OrganisationFraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

Werkstoffchemie
Werkstoffchemie

Inhaltlicher Schwerpunkt im Kompetenzcluster Werkstoffchemie ist die chemische (Nano-)Technologie zur Herstellung von anorganischen oder hybriden Werkstoffen und deren Verarbeitung und Formgebung zu Schichten, Fasern, Kapseln oder Pulvern. mehr

Anwendungstechnik
Anwendungstechnik

Der Cluster Anwendungstechnik umfasst die Kompetenzbereiche Dental- und Mikromedizin, Optik und Elektronik sowie Glas und mineralische Werkstoffe. mehr

Dienstleistungen
Dienstleistungen

Im Cluster Dienstleistungen finden Sie das Zentrum für Angewandte Analytik ZAA, das Zentrum für Geräte- und Anlagenbau sowie das Internationale Zentrum für Kulturgüterschutz und Konservierungsforschung. mehr

Center Smart Materials CeSMa
Center Smart Materials CeSMa

Das Center Smart Materials (CeSMa), lokalisiert am Fraunhofer-Institut für Silicatforschung in Würzburg, gefördert durch das Wirtschaftsministerium des Freistaats Bayern, soll die wirtschaftlichen Potenziale von intelligenten elektromechanischen Materialien weiter ausbauen. mehr

Zentrum für Angewandte Elektrochemie ZfAE
Zentrum für Angewandte Elektrochemie ZfAE

Die effiziente und sichere Speicherung von elektrischer Energie ist eine große technische Herausforderung und eine wichtige Voraussetzung für den nachhaltigen Erfolg portabler Energieversorgungssysteme, wie sie beispielsweise für den Ausbau der Elektromobilität benötigt werden. mehr

Fraunhofer-Attract Gruppe »3DNanoCell«
Fraunhofer-Attract Gruppe »3DNanoCell«

Die Fraunhofer-ATTRACT Gruppe »3DNanoCell«  wird am Fraunhofer ISC von Frau Prof. Dr. Doris Heinrich geleitet. Mit dem Fraunhofer-ATTRACT-Programm unterstützt die Fraunhofer-Gesellschaft junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, ihre Ideen in Fraunhofer-Instituten für die industrielle Anwendung weiterzuentwickeln. mehr

Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL
Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL

Das Fraunhofer-Zentrum HTL in Bayreuth bietet anwendungsnahe F&E für Werkstoffe, die bei hohen Temperaturen eingesetzt bzw. hergestellt werden: Ceramic Matrix Composites (CMC), Keramikfasern, Hochleistungskeramiken. mehr

Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS
Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS

Vor dem Hintergrund knapper und teurer werdender Rohstoffe wurde unter dem Dach des Fraunhofer Instituts für Silicatforschung ISC die Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS am 05. September 2011 ins Leben gerufen. mehr